Zuger Übersetzer-Stipendium


Bisherige Preisträger

2021
Stipendium
Vera Bischitzky – Übersetzung aus dem Russischen

Anerkennungspreis
Katharina Meyer – Übersetzung aus dem Französischen
Lena Müller – Übersetzung aus dem Französischen

2019
Stipendium
Berthold Zilly – Übersetzung aus dem Portugiesischen: «Grande Sertão: Veredas» von João Guimarães Rosa

Anerkennungspreis
Christian Hansen – Übersetzung aus dem Spanischen

2017
Stipendium
Eveline Passet – Übersetzung aus dem Russischen: Tagebücher von Michail Prischwin

Anerkennungspreis
Andreas Nohl – Übersetzung aus dem Englischen: Edgar Allan Poe

2015
Stipendium
Ulrich Blumenbach – Übersetzung aus dem Englischen: «Witz» von Joshua Coen

Anerkennungspreis
Steffen Popp – Übersetzung aus dem Englischen: Gedichte von Elizabeth Bishop
Andreas Tretner – Übersetzung aus dem Russischen: «Die Eroberung von Ismajil» von Michail Schischkin

2013
Stipendium
Ferdinand Leopold – Übersetzung aus dem Rumänischen: «Die Flügel» von Mircea Cărtărescu

Anerkennungspreis
Karin Betz – Übersetzung aus dem Chinesischen: «Han-ren» (Die Wiedergeburt der Ameisen) von Liao Yiwu

2011
Stipendium
Irma Wehrli-Rudin – Übersetzung aus dem Englischen: «Von Zeit und Fluss» von Thomas Wolfe

Anerkennungspreis
Stefan Zweifel – Übersetzung aus dem Französischen: «Träumereien eines einsam Schweifenden» von Jean-Jacques Rousseau

2009
Stipendium
Christina Viragh – Übersetzung aus dem Ungarischen: «Parallelgeschichten» von Péter Nádas

Anerkennungspreis
Elisabeth Edl – Übersetzung aus dem Französischen: «Madame Bovary» von Gustave Flaubert
Holger Fock – Übersetzung aus dem Französischen: «Grabmal für fünfhunderttausend Soldaten» und «Eden Eden Eden» von Pierre Guyotat

2007
Stipendium
Doreen Daume † – Übersetzung aus dem Polnischen: «Die Zimtläden» von Bruno Schulz

Anerkennungspreis
Ernest Wichner – Übersetzung aus dem Rumänischen: «Zenobia» und weitere Werke von Gellu Naum

2005
Stipendium
Rosemarie Tietze – Übersetzung aus dem Russischen: «Das Puschkinhaus» von Andrej Bitow

2003
Stipendium
Susanne Lange – Übersetzung aus dem Spanischen: «Don Quijote von der Mancha» (2 Bde.) von Miguel de Cervantes Saavedra

Anerkennungspreis
Ralph Dutli – Übersetzung aus dem Russischen: «Mandelstam - Meine Zeit, mein Tier» von Ralph Dutli
Karl-Ludwig Wetzig – Übersetzung aus dem Isländischen: «Vom zweifelhaften Vergnügen, tot zu sein.» von Hallgrímur Helgason

2001
Stipendium
Donatella Capaldi, Maria Fehringer †, Ludwig Paulmichl, Peter Waterhouse – Übersetzung aus dem Italienischen: «La Beltà / Pracht» von Andrea Zanzotto

1999
Stipendium
Melanie Walz – Übersetzung aus dem Englischen: «Der Strand von Weymouth» von John Cowper Powys

1997
Stipendium
Gabriele Leupold – Übersetzung aus dem Russischen: «Petersburg» von Andrej Belyj


Aktuelle Preisträger

to top